Startseite
  Archiv
  Die anderen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    motzwolpiliches
    zwarn
    - mehr Freunde



http://myblog.de/calwycuthar

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Weil die Worte »Für Immer«
in meiner Kehle stecken blieben
mir die Luft abdrückten
und mich durch den Tränenschleier meines Zweifels
dein Gesicht nicht mehr erkennen ließen
werde ich nicht ruhen
die tausend Wege zu gehen
die vor mir liegen mögen
die Flüsse zu überqueren
die in meinem Wege liegen
und die Pferde zu stehlen
die mich an den Ort tragen können
wo ich
vielleicht
wenn ich Glück habe
wenn du Glück hast
in einem uralten Gemäuer
voller Schatten
voll letzter Gewissheiten
das Wort finde
dass ich dir sagen kann
ohne mich selbst
tief in mir

eine Lügnerin zu schimpfen

- - Kein Kommentar. Lieber nicht. - - -

17.9.07 22:11





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung